Sommer in Stuttgart

Freitag, 23. September 2016

Nach einem kurzen Herbsteinbruch kommen die sommerlichen Temperaturen wieder ein bisschen zurück.Sobald schönes Wetter ist tummeln sich die Leute draußen und jeder hat bessere Laune.
Das musste natürlich sofort ausgenutzt werden und meine Jeansshorts fanden wieder den Weg nach draußen.
Zu allem kombinierbar und deshalb ein absolutes Must have im Sommer.

English:
For a short time the weather was rainy and cold, but now summer´s back.
Everyone is outside and the people are happy when the weather is great.
I enjoyed the sun with my Jeansshorts, because you can wear them to everything and that´s why they are a Must have in summer.


Jumpsuitlove

Sonntag, 18. September 2016

Wenn man mich fragen würde auf welches Kleidungsstück ich nicht mehr verzichten könnte,wäre meine Antwort "Der Jumpsuit".
Jeder der mich kennt weiß,dass ich ein absoluter Jumpsuit-Liebhaber bin.
Ich habe mindestes 15 Jumpsuits im Kleiderschrank und im Sommer sieht man mich hauptsächlich mit einem Jumpsuit bekleidet durch die Stadt schlendern.
Warum ich dieses Kleidungsstück so liebe?Weil man damit ohne großen Aufwand immer gut angezogen ist.
Zum weggehen einen schwarzen Jumpsuit aus feinerem Stoff,für den Shoppingtrip einen bequemen und schön gemusterten Jumpsuit und für die Essensverabredung einen schlichten aber farbigen Jumpsuit.
Zu jedem Anlass tragbar und deshalb für mich nicht mehr aus meinem Kleiderschrank wegzudenken.

English: 
If you would ask me which is my favourite piece of clothing i will answer "the jumpsuit".
Everybody who knows me,knows that i´m really into jumpsuits. I´ve got about 15 jumpsuits and in summer I wear them everyday.
Why do i love them so much?
Because you can wear them to every occasion.
For going out,wear a black jumpsuit with a nice necklace. Wanna go shopping?Wear a simple jumpsuit with patterns.You´re going out for dinner with a friend wear a simple but colourful jumpsuit.
As you can see,you can wear them everytime.
And that´s why i can´t live without jumpsuit.



Second Post

Sonntag, 11. September 2016

Mein Name ist Raphael, ich bin 23 jahre alt und lebe derzeit noch in Frankfurt.
Eine meiner größten Leidenschaften ist das Reisen, vorallem in mein gefühltes zweites Heimatland Brasilien, in welchem ich eine längere Zeit gelebt habe.
Beruflich bin ich im Finanzbereich tätig und trage deshalb tagtäglich Anzüge.

Daraus hat sich in den letzten Jahren eine Leidenschaft für Vintageanzüge entwickelt und ich habe mir einen größeren Vorrat an verschiedenen Anzügen, Blazern und Accessoires im Vintagestil angeschafft. Obgleich ich in manchen Läden für mein Auswahl belächelt werde, möchte ich einige Impressionen gerne mit euch allen teilen.

Im folgenden ein eher herbstlicher Dreiteiler aus Alpacawolle und engem Schnitt, den ich sowohl für die Arbeit als auch zum Dinner empfehlen kann.


Anzug: Suitsupply
Hemd: HYM
Uhr: Omega

First Post

Sonntag, 4. September 2016



 Als Erstes möchte ich mich euch vorstellen.
Ich heiße Sina,bin 25 Jahre alt und aus der Nähe von Stuttgart. Beruflich bin ich als Fililalleiterin einer großen Textilkette eingesetzt. Die neusten Trends und deren Umsetzung begleiten mich  täglich und ich bin 24/7 von den wunderbaren vielseitigen Facetten der Mode umgeben.
Dadurch wuchs immer mehr der Wunsch meine Liebe zur Mode durch einen Blog umzusetzen und dies möchte ich jetzt gerne wagen.
Ich weiß das es mindestens 1.000.000 andere Modeblogs gibt, aber ich möchte es trotzdem wagen und hoffe es gefällt euch.
Ich führe diesen Blog mit meinem Freund gemeinsam. Er wird euch sicherlich noch selbst etwas zu sich erzählen:)

Als Erstes möchte ich mit einem Outfitpost anfangen. Carmenblusen sind gerade in aller Mund und so fand auch eine Carmenbluse den Weg in meinen Kleiderschrank.
Was mir besonders an diesem Kleidungsstück gefällt ist der Ausschnitt und die Ärmelform.
Lässig aber trotzdem wunderbar kombinierbar und modisch. 
Wie ich sie kombiniere seht ihr nun:









Bluse & Jeans -H&m
Schuhe - Primark
Armbänder - Hallhuber
Rucksack - Bershka